Curriculum

Roberto Abt interessiert sich seit früher Jugend für visuelle Gestaltung und folgt mit Engagement dem Zeichen- und Malunterricht, wo er regelmässig Bestnoten erhält. Später vertieft er autodidaktisch seine Kenntnissse in Bildkomposition, Darstellungstechniken und Malerei, vor allem der klassischen Moderne. Heute erweitert er in Fachkursen laufend sein Repertoire an Bildtechniken. Ein besonderer Interesseschwerpunkt bildet die chinesische Schrift und ihre Kalligrafie.   

 

 

 

Er entwickelt zunächst einen farborientierten gegenständlichen Stil, der mit expressivem Strich sich einer mediterranen, erdverbundenen Palette bedient. Eine positive, konstruktive Aesthetik ist ihm dabei ein wichtiges Anliegen. Erste Ausstellungen erfolgen ab 1980.

Seit 1999 widmet er sich der Abstraktion und verwendet verschiedene Techniken. Orientierungspunkte sind für ihn Rothko, Diebenkorn, Falk, Villeglé, Basquiat, Tàpies und die Graffiteure wie z.B. Ket one, Jayone etc.

Roberto Abt

Kontakt-Copyright

Roberto Abt
Risiweg 4
CH-8706 Meilen

+41 79 437 23 43

abtroberto(at)gmail.com

 

 

© Alle Rechte vorbehalten. Die Reproduktion der Abbildungen ist für Pressezwecke bzw. für nichtkommerzielle Verwendung unter Angabe des Autors, Titel und Erstellungsjahr, erwünscht. Für alle anderen Verwendungen ist die Genehmigung des Autors erforderlich. 

 

Die Website wurde konzipiert und in Typo 3 programmiert von www.taywa.ch

 

Presse

Zürichseezeitung 30. Januar 2012
Zürichseezeitung 27. Juni 2011
Küsnachter 21. Juni 2011

The Making of

Roberto Abt bei der Komposition einer Plakat-Collage
Die malerische Überarbeitung der zerissenen Plakatstücke
Der Charme der Plakat-Grafik

Old Browser

This website only support's standard-compliant browsers. Your browser is outdated and cannot display this website correctly.

Get a standard-compilant Browser like Firefox or Chrome.